Stressmanagement und Stressprävention

Stress ist messbar

Unternehmer und Führungskräfte führen Menschen und haben für diese eine gewisse Verantwortung übernommen. Dies ist eine anstrengende und fordernde Aufgabe. Ein ausgelaugter und gestresster Unternehmer und eine dauergereizte Führungskraft schadet dem Unternehmen, den Mitarbeitern und sich selbst. 

Lassen wir es nicht so weit kommen, nehmen wir uns ernst und setzen uns und unseren "Zustand" auf die Prioritätenliste ganz nach oben.
 

Psychische Belastungen sind ein Oberbegriff für verschiedene Arten der Belastung: 

 

  • Kognitive Belastungen (Aufmerksamkeitsleistung, Wahrnehmungsleistung, geistige Verarbeitungsprozesse) 
  • Volitive (Willens-) Belastungen (Entscheidungen fällen und durchsetzen müssen, durchhalten müssen, sich beherrschen müssen) 
  • Emotionale Belastungen (Bewertungen meiner Leistung, Einschätzungen meiner Person, Beziehungsbotschaften entschlüsseln) 
  • Seelische Belastungen (stark bewegende Lebensereignisse, z.B. schwere Schicksalsschläge, Mobbing, Existenzangst, Trennung von der Familie) 


Mit der RELIEF Stressanalyse können wir den individuellen Stress-Status bestimmen und auf Basis der Erkenntnisse wirksame und nachhaltige Regenerationsmaßnahmen entwickeln.
RELIEF Individual

Die RELIEF Gefährdungsbeurteilung ist ein Gesundheitsscreening für ein gesamtes Unternehmen. Dieses diagnostische Überblicks- und Orientierungsverfahren ermittelt, welche psychischen Belastungsfaktoren, aber auch welche positiven Bedingungen in welchem Tätigkeitsfeld oder welcher Arbeitsfamilie vorherrschen und empfiehlt auf Basis dessen konkrete Maßnahmen zur Steuerung.
RELIEF Gefährdungsbeurteilung 


Sprechen Sie uns an.
Unser Experte:
Markus Kärcher